LE-JOG 8.-12.12.17 - RARA-vienna Rallye Club

RARA-VIENNA MENÜ

RARA-VIENNA

RARA-VIENNA MENÜ

RARA-VIENNA MENÜ

RARA-VIENNA MENÜ

Direkt zum Seiteninhalt
rara
lejog
Immer noch von Teilnehmern als einer der anspruchsvollsten und herausforderndsten Veranstaltungen in Europa und eine "must do" Veranstaltungen für jeden Classic-Fahrer!
HEROs Land endet an John O'Groats Zuverlässigkeitsstudie und die klassische Auto-Tour ist offen für Autos, die vor 1986 gebaut wurden.
Im Dezember sind harte Bedingungen zu erwarten, aber niemand überquert die Ziellinie ohne ein Lächeln auf seinem Gesicht.

Die Veranstaltung wurde in der Vergangenheit von Anfänger-Besatzungen gefahren und abgeschlossen, aber wir würden empfehlen,
weniger fortgeschrittene Veranstaltungen als vorbereitende Maßnahme vor dem Wettkampf auf Le Jog zu unternehmen.

Ein Teil der offiziellen Nennliste (hier)
17.7.17
Vorbereitungen für die Rallye sind in Gang, der Unterboden wird erstmal gereinigt (geplastert) damit alle Löcher und Risse ersichtlich werden, um später alle Schadstellen zu schweißen und abzudichten. Das ist sehr wichtig da es bei der Rallye Le-Jog einige Wasserdurchfahrten zu bewältigen gibt...

20.11.17
Dani Chilik: Wir sind schon in den letzten Vorbereitungen. Die Benzinpumpen, gleich 2 nebeneinander, haben wir in den Innenraum verlegt. Grund: die zu erwarteten Wasserdurchfahrten. Auch zwei Lichtmaschinen mit 80 A wurden gekauft davon eine in Reserve. Von Falken bekam ich, nach Anfrage da ich als einziges österreichisches Team bei der schwersten Rallye in England teilnehmen werde, erfreulicherweise 8 Reifen gesponsert. Selber habe ich lange erfolglos gesucht Reifen zu bekommen und wurde auf nächstes Jahr vertröstet da erst im Sommer wieder die Produktion für Winterreifen startet. An Reifen mangelt es mir jetzt nicht da ich zwischenzeitlich andere Nordica Reifen gekauft habe.

21.11.17
Nachtfahrt auf dem Autozug gebucht;
Die Übernachtungen vor dem Start und nach dem Ziel reserviert.
Der Volvo steht auf der Hebebühne bei Tommy, bekommt die JeJog-spezifischen Umbauten und ein riesen Service und ein paar Neuteile (nachdem man ja nie weiß was einem wirklich erwartet und hin wird, sind das alle die Teile die dann auf der Rallye nicht flöten geh´n ;-)
…und Birgit und Dani beginnen langsam von über 40 Landkarten zu träumen und alle Möglichkeiten sich auf ihnen zu verfahren…
So long - we'll never give up!!!

face book
Zurück zum Seiteninhalt